4 Pfoten 2 Hände

    ein Team

Sandra Wagner
Marktstrasse 42 a

63688 Gedern

4Pfoten2Haende@gmail.com
Tel.: 0151/19624531

"Socke - Pepe"

Besucherzaehler

Verhaltenstherapie für Hunde

"Socke wartet auf neue Aufgaben..."
"Socke wartet auf neue Aufgaben..."

Zunächst komme ich zu Ihnen nach Hause für ein ausführliches Anamnesegespräch. Hierbei verschaffe ich mir einen ersten Eindruck über Sie und Ihren Hund, lerne Sie kennen und analysiere Ihr Verhalten im Umgang mit ihm.

Probleme, durch oftmals ganz unbewusstes Handeln, lassen sich hierdurch erkennen und sind wichtige, nicht ausser acht zu lassende Faktoren für ein späteres erfolgreiches gemeinsames Training.

 

Die Ursachen können oft sehr vielschichtig sein:

 

  • unklare Kommunikation und Signalgebung
  • schmerzbedingtes Verhalten
  • stressbedingtes Verhalten
  • fehlendes oder mangeldes Wissen seitens des Hundebesitzers (Menschen)
  • zu viel oder zu wenig körperliche und/oder geistige Auslastung des Hundes
  • keine oder nicht ausreichende Beschäftigung/Auslastung des Hundes
  • ein "Secondhand Hund", ein Hund aus dem Ausland/aus dem Tierschutz
  • und vieles mehr....

 

Ich biete Ihnen Hilfe:

 

  • Jagdverhalten ist eine natürliche Verhaltensweise! Umlenken = Alternativen bieten
  • Ursache/Auslöser eines unerwünschten Verhaltens wie grundloses zerstören, zerkauen, benagen von Dingen/Gegenständen, bellen/kläffen zu erkennen und dieses zu verändern
  • ängstliches und aggressives Verhalten, wo liegt der Grund und wie ist es zu verändern?
  • Erziehungshilfe: vom Welpen zum ausgeglichenen Familienhund
  • Bindung zum Hund aufbauen, stärken/festigen
  • Signale neu erlernen, festigen, darauf aufbauen - Bindung damit stärken
  • Leinenführigkeit = eine unsichtbare Verbindung zwischen Mensch und Hund
  • Beschäftigung - wie beschäftige ich meinen Hund richtig?
  • und vieles mehr, fragen Sie mich einfach!

 

Um einen erfolgreichen Trainingsplan für Sie und Ihren Hund erarbeiten zu können, gilt es eine eindeutige Diagnose und auch Prognose zu stellen. Hierbei steht für mich die individuelle Persönlichkeit des jeweiligen Hundes im Vordergrund. Eine große Rolle spielen der eigene Charakter mit seinen Stärken und Schwächen, sowie die Rasse, eigene Fähigkeiten und Eigenschaften, die Prägungen und bereits gemachte Erfahrungen.

 

Mit viel LiebeGeduldEinfühlungsvermögen und Konsequenz gilt es nun eine starke Bindung zu Ihrem Hund aufzubauen, ihm damit Regeln beizubringen und unerwünschtes Verhalten umzuwandeln = dafür bessere Alternativen zu bieten.

 

Dies geschieht in meinem Training ausschließlich mit positiver Verstärkung! Mit dem natürlichen Kommunikationsverhalten, welches auch unter Hunden in dieser Form stattfindet, mit viel Spiel und Spaß, damit Freude am Training. Nur so ist ein dauerhafter Erfolg gewährleistet! Auch die Bindung in Ihrem Mensch-Hund-Team wird dadurch weiter ausgebaut und gestärkt!

 

Mit Ihrer Hilfe, Geduld, Zeit, Konsequenz, Ruhe, viel Liebe und Einfühlungsvermögen mache ich Sie und Ihren Hund zu einem gemeinsamen Team!

 

Ihre Vorteile:

 

Individuelles Training - flexible Zeiteinteilung - lernen in gewohnter Umgebung - Übungen, die für Sie immer persönlich umsetzbar sind!

 

 

"Wer nie einen Hund gehabt hat, weiß nicht, was Lieben und Geliebtwerden heißt." (Arthur Schopenhauer)