Über mich

 

Mein Name ist Sandra Wagner, zusammen mit meinem Mann, meinen beiden Bullys Socke & Pepe und meinem Kater Mikesch wohne ich in Gedern.

 

Schon als Kind liebte ich den Umgang mit Tieren.
Mit 14 Jahren absolvierte ich mein erstes Praktikum in einer Tierarztpraxis für Kleintiere.
Durch die Ausbildung zur Tiermedizinischen Fachangestellten verwirklichte ich meinen großen Traum mit Tieren zu arbeiten.

 

Schon da war der Wunsch da, noch enger mit Hunden und deren Besitzern zusammen zu arbeiten, ihnen zu einem stressfreieren und angenehmen gemeinsamen Zusammenleben zu verhelfen.

 

Neben der Arbeit in einer kleinen Klinik machte ich eine Ausbildung zur Veterinärmedizinischen Physiotherapeutin (VMPT) und konnte dort schon erste praktische Erfahrungen mit eigenen Patienten sammeln. 

 

In dieser Zeit kam auch mein erster eigener Hund, ein 2,5 Jahre alter Labrador Rüde namens "Daico" zu uns. Seine Vorgeschichte und das Arbeiten mit ihm erinnerten mich wieder an meinen zweiten großen Traum noch enger und intensiver mit Hunden und deren Besitzern zusammen zu arbeiten. Also machte ich eine weitere Ausbildung zur Verhaltenstherapeutin für Hunde. 

 

Mit 4 Pfoten 2 Hände habe ich mir einen Lebenstraum verwirklicht und arbeite selbstständig mit Hunden & Katzen in der Physiotherapie & Osteopathie.

 

 

 

"Ich mit Pepe & Socke"
"Ich mit Pepe & Socke"

"Hundehaare kann man wegfegen. Pfotenabdrücke auf dem Boden kann man wegwischen. "Nasenkunst" am Fenster kann man wegputzen. Aber die Spuren, die sie in unseren Herzen hinterlassen, sind für die Ewigkeit!"

(Johanna Petz)