4 Pfoten 2 Hände

    ein Team

Sandra Wagner
Marktstrasse 42 a

63688 Gedern

4Pfoten2Haende@gmail.com
Tel.: 0151/19624531

"Socke - Pepe"

Besucherzaehler

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

4 Pfoten 2 Hände - ein Team: Mobile Verhaltenstherapie für Hunde und Physiotherapie für Hunde und Katzen

Inh.: Sandra Wagner, Marktstrasse 42 a, 63688 Gedern (Wohnadresse)

1) Vertragsgegenstand

Hierzu gehören Einzeltraining und Veranstaltungen für Hund und Halter in der Verhaltenstherapie für Hunde und physiotherapeutische Behandlungen in der Physiotherapie für Hunde und Katzen.

Gerne können Sie sich vor Vertragsabschluss / Anmeldung über die Inhalte und Abläufe kostenlos beraten lassen. 


2) Anmeldung / Vereinbarung eines Termins

Mit der Anmeldung /Vereinbarung eines Termins kommt ein Vertrag zwischen Teilnehmer und 4 Pfoten 2 Hände - ein Team zustande. Die Allgemeinen Hinweise und Geschäftsbedingungen sind Bestandteil des Vertrages. Eine Benachrichtigung durch 4 Pfoten 2 Hände - ein Team erfolgt nur wenn der Termin nicht zustande kommt.

 

Kindern unter 16 Jahren ist die Teilnahme an den Terminen/Therapien nur in Begleitung und Aufsicht eines Elternteils gestattet, oder bei entsprechender Einverständniserklärung der Eltern zulässig.

Bei Minderjährigen Teilnehmern ist die Unterschrift des gesetzlichen Vertreters erforderlich.

 

Bei telefonischer Anmeldung/Terminvereinbarung wird die vorherige Kenntnisnahme der AGB auf der Homepage www.4Pfoten2Haende.com vorausgesetzt.


3) Zahlungsbedingungen

Die anfallenden Gebühren/Kosten sind nach jeder Therapieeinheit/ physiotherapeutischen Behandlung sofort in Bar zu begleichen.

 

4) Trainings-/Therapieausrüstung

4.1 Verhaltenstherapie

Für den Hund sollte ein Breites Halsband (besser noch ein Geschirr) und eine Leine ca. 3 m (keine Flexileine!!!) sowie Leckerlies die der Hund verträgt und ihm schmecken, ggf. auch ein "Lieblings-"Spielzeug, zur Verfügung sein.

Leine und Halsband / Geschirr sind auf ihre Funktionstüchtigkeit vom Teilnehmer zu überprüfen.

4.2 Physiotherapie

Für den Hund/die Katze sollte eine ausreichend große und weiche Unterlage zur Verfügung stehen und ggf. ein Tisch auf dem Behandlungen durchgeführt werden können.

 

5) Rücktritt

5.1 Rücktritt von 4 Pfoten 2 Hände - ein Team

Bei Ausfall des Trainers werden die ausgefallenen Trainingsstunden/Therapiestunden zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

4 Pfoten 2 Hände kann vom Vertrag zurücktreten: Ohne Einhaltung einer Frist, wenn der Teilnehmer die Therapie/das Training stört oder sich den Anweisungen der Therapeutin wiedersetzt. Desweiteren bleiben etwaige Terminänderungen, Änderungen des Trainingortes und des Programminhaltes während des Trainings/der Therapie der Therapeutin vorbehalten.

5.2 Rücktritt des Teilnehmers

Ein Teilnehmer kann vor Beginn eines Trainings/einer Therapie vom Vertrag zurücktreten. Der Rücktritt muss schriftlich erfolgen. 

Fernbleiben gilt nicht als Rücktrittserklärung. Nicht genommene Leistungen können nicht erstattet werden.

Eine Trainings-/Therapiestunde muss spätestens 24 Std. vor dem vereinbarten Training per E-Mail oder telefonisch abgesagt werden, da sonst die Kosten in Rechnung gestellt werden.

 

6) Haftungsausschluss

Jeder Teilnehmer ist für sich und seinen Hund verantwortlich.

Die Teilnahme am Training/ einer Therapie, sowie die Benutzung der Geräte für Hund und Halter erfolgt auf eigene Gefahr und eigenes Risiko.

Der Teilnehmer haftet für alle Personen-, Sach- und Vermögensschäden, sowie für Schäden, die 4 Pfoten 2 Hände - ein Team oder einem Dritten, sowie deren Sachen durch falsche Angaben des Teilnehmers, die während des gesamten Trainings/Therapie (sowie bei Begrüßung/Verabschiedung, vom/zum Training/Therapie und in den Pausen) durch Ihn oder seinen Hund entstehen.

 

Für jeden teilnehmenden Hund ist eine gültige Haftpflichtversicherung auf Verlangen vorzulegen.

 

Alle Begleitpersonen sind durch den Hundehalter über die AGB’s in Kenntnis zu setzen. Für jegliche Schäden, die ein Teilnehmer dadurch verursacht, dass er die Anweisungen der Therapeutin missachtet oder eine Bestimmung dieser AGB verletzt haftet ausschließlich der Teilnehmer.


Kinder und Jugendliche sind durch die Erziehungsberechtigten zu beaufsichtigen.


7) Allgemeine Vereinbarungen

Für Tiere, die zu den Trainings-/Therapiestunden mitgebracht werden muss eine gültiger Impfpass vorgelegt werden. 

4 Pfoten 2 Hände - ein Team behält sich vor, die Unterrichtsanforderungen den körperlichen Voraussetzungen und dem Alter der Tiere anzupassen sowie die Örtlichkeiten für die Trainings-/Therapiestunde individuell zu bestimmen.


8) Mitwirkungspflicht

Mit dem Akzeptieren der AGB verpflichtet sich jeder Teilnehmer in eigenem Interesse bei einem reibungslosen Trainings-/Therapieablauf mitzuwirken und den Weisungen der verantwortlichen Therapeutin Folge zu leisten. 

Der Erfolg der Trainings-/Therapiestunden hängt vor allem von den Teilnehmern und den teilnehmenden Hunden ab.

Beanstandungen sind sofort unter Angabe der Umstände, des Hergangs bzw. der entstandenen Schäden 4 Pfoten 2 Hände - ein Team mitzuteilen. Nach Beendigung des Leistungsanspruchs sind jegliche Ansprüche ausgeschlossen.

 

9) Schlussbestimmungen

Absprachen, die eine Änderung vorstehender Bestimmungen beinhalten, bedürfen der Schriftform und sind durch 4 Pfoten 2 Hände - ein Team zu bestätigen und vorbehalten. 

Die Unwirksamkeit einzelner Vertragsinhalte hat nicht die Unwirksamkeit des Vertrages zur Folge. 

 

10) Datenschutz

Die Erhebung, Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt auf freiwilliger Basis. Daten werden ausschließlich für innerbetriebliche Zwecke verwendet. Dem Datenschutz wird entsprechend den Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes Rechnung getragen.

4 Pfoten 2 Hände - ein Team veröffentlicht selbst aufgenommene Fotos auf der Homepage. Jeder Teilnehmer stimmt, mit der Inanspruchnahme einer Leistung von 4 Pfoten 2 Hände - ein Team, der Veröffentlichung zu. Ist der Teilnehmer mit der Veröffentlichung nicht einverstanden, ist
4 Pfoten 2 Hände - ein Team umgehend davon in Kenntnis zu setzen.

Der Teilnehmer verzichtet auf die Geltendmachung jeglicher Vergütung.

Private Film- und Fotoaufnahmen durch Teilnehmer sind nur nach vorheriger Absprache mit der Therapeutin gestattet. 
Siehe außerdem Datenschutzerklärung!

 

11) Gerichtsstand

Der Gerichtsstand ist Büdingen

Stand Mai 2018

 

 

 

 

 

 

 

 

 

"Tiere sind die besten Freunde. Sie stellen keine Fragen und kritisieren nicht."     (Mark Twain)